Schweige-Retreat

wohlgemut

Termin: Samstag, 17. September 2022, 11 – 17 Uhr
Ort: Klösterle Kronburg, Zams

Menschen, die bereits einen 8-Wochen-Kurs besucht haben, sind bei unserem Schweigeretreat „wohlgemut“ unsere Zielgruppe. Wenn du deinePraxis intensivieren möchtest und/oder das Retreat versäumt hast, bist du herzlich eingeladen, dich anzuschließen.
Dieses Format bietet Gelegenheit, wieder in die Übungspraxis einzusteigen oder diese zu vertiefen.

Leitung: Mag. Susanne Maria Jäger, Psychotherapeutin, ausgebildete Mindful Self-Compassion-Lehrerin
und Martin Moser, Körpertherapeut, ausgebildeter Mindful Self-Compassion-Lehrer

Ablauf:
Die Retreatleitung moderiert und leitet die verschiedenen Meditationen und Übungen an. Die RetreatteilnehmerInnen sind eingeladen, intensiv mit sich selbst in Kontakt zu gehen und sind der sonst gewohnten Kontaktaufnahme (Sprechen, Augenkontakt, Bezugnahme etc.) entbunden. 

Das Mittagessen kann im Klösterle Kronburg zugebucht (ca. 15.- Euro) oder selbst mitgebracht werden.

Inhalte & Methoden:
Wir legen darauf Wert, die gemeinsame Zeit in Stille mit so viel Leichtigkeit wie möglich zu verbringen.

Kurskosten:      95.- Euro – Ermäßigung bei Bedarf.