Online-Kurs

Herausfordernde Zeiten verlangen besondere Lösungen

Ganz besonders in herausfordernden Zeiten wie diesen brauchen wir Unterstützung, Struktur, Orientierung und die Möglichkeit, uns auszutauschen und gegenseitig zu bestärken.

Wir gehen online!

Daher haben wir uns entschieden, die hilfreichen technischen Möglichkeiten mit dem Kurs „Achtsames Selbstmitgefühl“ zu kombinieren und den 8-Wochen-Kurs online im Frühjahr 2020 anzubieten.

Das funktionierte so:

Der Kurs hat wie geplant am 27.3.2020 gestartet, alle Termine waren wie geplant, nur der Treffpunkt ändert sich. 
Zur Teilnahme wurde ein Smartphone oder ein Tablet oder ein Rechner (Computer, Laptop), mit Zugang zum Internet benötigt. Die nötige Software (http://zoom.us/de) konnte ohne zusätzliche Kosten und ohne eigenen Account auf das eigene Gerät geladen werden. Der Zugang zum Meeting war über einen Link möglich, der in einem E-Mail an alle Teilnehmer*innen verschickt wurde. (Es gibt schon seit längerem eine Online Version des Kurses „Achtsames Selbstmitgefühl“ auf Englisch, das funktioniert sehr gut.)
Je größer der Bildschirm, desto besser waren die (anderen) Teilnehmer*innen zu sehen. Man brauchte kein extra Headset, aber es schadet nicht. 
Hier eine Anleitung, wie man einem Meeting beitritt: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-
In einer ZOOM-Infoveranstaltung am Freitag, 20.3.2020, 19 Uhr konnte alles gemeinsam ausprobierten werden. Erst dann stand die Entscheidung über die Teilnahme an. Alles war sehr einfach und benutzerfreundlich gemacht.
Hier die Einladung zur ZOOM Infoveranstaltung, wie sie dann auch bei jedem Termin aussehen wird:

*************
Susanne Jäger lädt dich zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
Thema: ZOOM Infoveranstaltung Kurs Achtsames Selbstmitgefühl
Uhrzeit: 20. März 2020, 19 Uhr
Zoom-Meeting beitreten:
https://us04web.zoom.us/j/762041056
Meeting-ID: 762 041 056
*************

Kosten des Onlinekurses: 200.- Euro, Ratenzahlung möglich.